Frostschutzmittel, Motorkühlmittel und Enteisungsmittel

Frostschutzmittel, Motorkühlmittel und Enteisungsmittel

Marktbeschreibung

Bei allen Arten von Aggregaten werden Kühl- oder Frostschutzmittel verwendet, um die Betriebstemperatur des Geräts zu kontrollieren. Wird die Flüssigkeit nicht vor dem Einfrieren geschützt, kann der Kühlkörper eines Motors erheblich beschädigt werden. Das Hauptmerkmal dieser Systeme ist der weite Betriebstemperaturbereich von -40°C bis +110°C. Eine typische Betriebsumgebung für Kühlmittel ist +0°C bis +90°C, wobei die optimale Temperatur innerhalb weniger Minuten erreicht wird. Die FOAM BAN® Entschäumer bleiben über die gesamte Lebensdauer der Flüssigkeit stabil. Die Kompatibilität und Beständigkeit der Formulierungsmittel sind in diesen Umgebungen von entscheidender Bedeutung. Die Formulierungen enthalten starke Elektrolyte, Glykole und Ether. Entschäumer für Flugzeuganwendungen erfordern weitere Umweltaspekte, da diese in der offenen Umgebung eingesetzt werden.

Kontakt