Kühlschmierstoffe und Schmiermittel

Kühlschmierstoffe und Schmiermittel

Marktbeschreibung

Die zunehmenden technischen Anforderungen bei der CNC-Hochleistungszerspanung mit technischen Metallen in komplexen Formen bieten die perfekte Gelegenheit, MÜNZINGs leistungsstarke FOAM BAN® Entschäumer einzusetzen. Die Anwendungen reichen von der Bearbeitung von Flugzeugteilen bis hin zu Metallstanz- und Schmiedeflüssigkeiten. Bei den Kühlschmierstoffen handelt es sich um Öle, die in drei Hauptgruppen eingeteilt werden: lösliche Öle, halbsynthetische Öle mit hohem und niedrigem Ölgehalt und vollsynthetische Ölsysteme. Alle Systeme bieten ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften in Bezug auf Schaumkontrolle, Kompatibilität und Benetzungsleistung. Einige Probleme treten bei der Verdünnung der Flüssigkeit zur Herstellung der Arbeitsemulsion auf. Je nach örtlicher Wasserqualität kann Schaumbildung bei weicher Wasserverdünnung ein Problem sein. Die Stabilität der Formulierung kann durch hartes Wasser beeinträchtigt werden. Beide Probleme werden durch einen niedrigen oder hohen Gehalt an Calcium- und Magnesiumsalzen im natürlichen Wasser verursacht. Die FOAM BAN® 3D-siloxanhaltigen Entschäumer wurden mit speziellen Emulgatoren entwickelt, die eine gute Kompatibilität in einem breiten Spektrum von Wasserhärten fördern. Entschäumer, die sich besonders gut zur Schaumkontrolle eignen, sind die FOAM BAN® HP 900 Produkte. Die vorgenannten Entschäumer werden praktisch in alle Systeme formuliert, die einen schnellen Schaumabbau, eine anhaltende Schaumkontrolle und niedrige Einsatzmengen erfordern. In Fällen, in denen Silica nicht erlaubt ist, wie z.B. bei einigen Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt, bieten FOAM BAN® Produkte auf Wachsbasis eine Möglichkeit, Schaum langanhaltend zu bekämpfen.

Kontakt