EDAPLAN®

EDAPLAN®

Markendetails

Das EDAPLAN®-Sortiment umfasst sowohl Dispergiermittel als auch, unter dem Namen EDAPLAN® LA, Verlaufsadditive. MÜNZING bietet Dispergiermittel mit unterschiedlicher chemischer Basis an, wie z. B. Acrylester, Olefin, Fettsäurederivate und hochmolekulare Copolymere. Unser Dispergiermittel-Portfolio enthält Lösungen für wässrige, universelle, lösungsmittelbasierte, High-Solid- und 100%-Feststoff-Systeme. Es gibt Typen, die über elektrostatische, sterische und elektrosterische Abstoßung stabilisieren. Wir bieten effektive Lösungen für organische Pigmente, Ruß, Titandioxid, anorganische Pigmente, transparente Eisenoxide, Füllstoffe (Kalziumkarbonat, Talkum, etc.) und vieles mehr. Polymere Dispergiermittel bieten eine reduzierte Mahlgutviskosität und kürzere Dispergierzeiten. Im fertigen System sorgen sie für hohe Farbstärke, Glanz und Farbtonstabilität. Sie sorgen für eine verbesserte Kompatibilität mit Harzsystemen, was zu weniger Rub Out Problemen führt. Auch die Wasserbeständigkeit, die Filmhärte und die Scheuerfestigkeit können durch die Wahl des geeigneten Dispergiermittels verbessert werden. Als Verlaufsmittel können wir unter der Marke EDAPLAN® LA eine Reihe verschiedener Typen anbieten, wie z. B. Acrylat Copolymere, modifizierte Siloxane oder Ester. Verlaufsmittel beeinflussen in der Regel nicht die Oberflächenspannung, sondern wirken an der Luft-Flüssigkeits-Grenzfläche und verbessern die Eigenschaften von Glanz und Gleitfähigkeit.

Hervorgehobene Produkte

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 395 ist ein anionisches Dispergiermittel mit geringer Schaumneigung, das für viele wässrige Systeme geeignet ist. Es wird für die meisten gängigen Pigmente und Füllstoffe empfohlen. EDAPLAN 395 ist mit vielen Emulsionspolymeren verträglich. Es kann in einem breiten alkalischen pH-Bereich eingesetzt werden. EDAPLAN 395 verringert die Viskosität der Mühlenbasis und ermöglicht höhere Pigmentvolumenkonzentrationen. Es stabilisiert Pigmente gegen Ausflockung, insbesondere bei Verwendung von kritischen Bindemitteln, z. B. auf Caseinbasis.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 396 ist ein VOC-freies Netz- und Dispergiermittel für gelackte Azopigmente in wässrigen Medien. EDAPLAN 396 wird auch für organische Pigmente (z.B. Phthalocyaninpigmente) und nanoskalige, transparente Eisenoxide und Titandioxide sowie für Carbon Blacks empfohlen. Es kann für die Herstellung von Beschichtungssystemen auf Basis von Polymeremulsionen und wasserlöslichen Harzen (luft- und ofentrocknend, 2K-Systeme) sowie für die Herstellung von wässrigen und glykolhaltigen, bindemittelfreien Pigmentkonzentraten eingesetzt werden. EDAPLAN 396 stabilisiert Pigmentdispersionen und reduziert die Mahlgutviskosität. Glanz, Farbstärke und Deckvermögen werden verbessert und eine Rückflockung verhindert.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 397 ist ein nichtionisches, flüssiges Dispergiermittel für Pigmente. Es wurde speziell für wässrige Systeme entwickelt, ist aber auch für nicht-wässrige Systeme geeignet. EDAPLAN 397 ist mit allen gängigen Bindemitteln verträglich und zeigt nur eine geringe Schaumneigung. EDAPLAN 397 ist für Beschichtungen mit indirektem Lebensmittelkontakt geeignet. Außerdem sind seine Inhaltsstoffe biologisch abbaubar und basieren teilweise auf nachwachsenden Rohstoffen. EDAPLAN 397 ist besonders geeignet für die Dispergierung von organischen Pigmenten, z.B. Phthalocyaninpigmenten. Es kann sowohl in bindemittelfreien als auch in bindemittelhaltigen Mahlgütern und Pigmentkonzentraten eingesetzt werden. EDAPLAN 397 verringert die Viskosität des Mahlgutes, verbessert Glanz und Farbstärke und verhindert Ausflockungen.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 397 R ist ein biobasiertes Drop-in für EDAPLAN 397. Es ist ein nicht-ionisches, flüssiges Dispergiermittel für Pigmente. Es wurde speziell für wässrige Systeme entwickelt, ist aber auch für nicht-wässrige Systeme geeignet. EDAPLAN 397 R ist mit allen gängigen Bindemitteln verträglich und zeigt nur eine geringe Schaumneigung. EDAPLAN 397 R ist für Beschichtungen mit indirektem Lebensmittelkontakt geeignet. Darüber hinaus sind seine Inhaltsstoffe biologisch abbaubar und basieren teilweise auf nachwachsenden Rohstoffen. Das Produkt eignet sich besonders zur Dispergierung von organischen Pigmenten, z.B. von Phthalocyaninpigmenten. Es kann sowohl in bindemittelfreien als auch in bindemittelhaltigen Mahlgütern und Pigmentkonzentraten eingesetzt werden. EDAPLAN 397 R verringert die Viskosität des Mahlgutes, verbessert Glanz und Farbstärke und verhindert Ausflockungen.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 470 ist ein Netz- und Dispergiermittel für organische und anorganische Pigmente und Extender in wässrigen Medien und auch für lösemittelhaltige Systeme geeignet. Es kann zur Herstellung von Beschichtungssystemen auf Basis von Polymeremulsionen und wasserlöslichen Harzen (Luft- und Ofentrocknung, 2K-Systeme) sowie zur Herstellung von wässrigen und glykolhaltigen, bindemittelfreien Pigmentkonzentraten eingesetzt werden. EDAPLAN 470 stabilisiert dispergierte Pigmente und Extender und reduziert die Mahlgutviskosität. Glanz, Farbstärke und Deckvermögen werden verbessert und eine Rückflockung verhindert.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 472 ist ein Netz- und Dispergiermittel für organische und anorganische Pigmente und Extender in wässrigen Medien und auch für lösemittelhaltige Systeme geeignet. Es kann zur Herstellung von Beschichtungssystemen auf Basis von Polymeremulsionen und wasserlöslichen Harzen (Luft- und Ofentrocknung, 2K-Systeme) sowie zur Herstellung von wässrigen und glykolhaltigen, bindemittelfreien Pigmentkonzentraten eingesetzt werden. EDAPLAN 470 stabilisiert dispergierte Pigmente und Extender und reduziert die Mahlgutviskosität. Glanz, Farbstärke und Deckvermögen werden verbessert und eine Rückflockung verhindert.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 480 ist ein lösemittelfreies Netz- und Dispergiermittel für organische und anorganische Pigmente und Extender in wässrigen Medien. Es kann zur Herstellung von Beschichtungssystemen auf Basis von Polymeremulsionen und wasserlöslichen Harzen (Luft- und Ofentrocknung, 2K-Systeme) sowie zur Herstellung von wässrigen und glykolhaltigen, bindemittelfreien Pigmentkonzentraten eingesetzt werden. EDAPLAN 480 stabilisiert dispergierte Pigmente und Extender und reduziert die Mahlgutviskosität. Die mit EDAPLAN 480 hergestellten Basisfarben zeigen eine sehr gute Verträglichkeit beim Abtönen mit Pigmentkonzentraten.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 482 ist ein lösemittelfreies Netz- und Dispergiermittel für organische und anorganische Pigmente und Extender in wässrigen Medien. Es kann zur Herstellung von Beschichtungssystemen auf Basis von Polymeremulsionen und wasserlöslichen Harzen (luft- und ofentrocknend, 2K-Systeme) sowie zur Herstellung von wässrigen und glykolhaltigen, bindemittelfreien Pigmentkonzentraten eingesetzt werden. EDAPLAN 482 stabilisiert dispergierte Pigmente und Extender und reduziert die Mahlgutviskosität. Die mit EDAPLAN 482 hergestellten Basisfarben zeigen eine sehr gute Verträglichkeit beim Abtönen mit Pigmentkonzentraten.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 490 ist ein VOC-freies Netz- und Dispergiermittel für organische und anorganische Pigmente sowie Ruße in wässrigen Medien. Es kann zur Herstellung von Beschichtungssystemen auf Basis von Polymeremulsionen und wasserlöslichen Harzen (Luft- und Ofentrocknung, 2K-Systeme) sowie zur Herstellung von wässrigen und glykolhaltigen, bindemittelfreien Pigmentkonzentraten eingesetzt werden. EDAPLAN 490 stabilisiert Pigmentdispersionen und reduziert die Mahlgutviskosität. EDAPLAN 490 ermöglicht es, in bindemittelfreien Pigmentpastenformulierungen sehr hohe Pigmentbeladungen bei niedriger Dosierung zu erreichen.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 492 ist ein VOC-freies Netzmittel und Dispergiermittel für Ruß in wässrigen Medien. EDAPLAN 492 wird auch für die Dispersion von organischen Pigmenten (z. B. Phthalocyanin- und Azopigmente) und nanoskaligen transparenten Eisenoxiden und Titandioxiden empfohlen. Es kann zur Herstellung von Beschichtungssystemen auf Basis von Polymeremulsionen und wasserlöslichen Harzen (luft- und ofentrocknend, 2K-Systeme) sowie zur Herstellung von wässrigen und glykolhaltigen, bindemittelfreien Pigmentkonzentraten eingesetzt werden.EDAPLAN 492 stabilisiert Pigmentdispersionen und reduziert die Mahlgutviskosität. Glanz, Farbstärke und Deckvermögen werden verbessert und eine Rückflockung verhindert.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 494 ist ein VOC-freies Netz- und Dispergiermittel für anorganische und transparente Pigmente, z.B. Eisenoxide und Titandioxide, sowie für organische Pigmente in wässrigen Medien. Es kann zur Herstellung von Beschichtungssystemen auf Basis von Polymeremulsionen und wasserlöslichen Harzen (Luft- und Ofentrocknung, 2K-Systeme) sowie zur Herstellung von wässrigen und glykolhaltigen, bindemittelfreien Pigmentkonzentraten eingesetzt werden. EDAPLAN 494 stabilisiert Pigmentdispersionen und reduziert die Mahlgutviskosität.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 495 ist ein "2-in-1"-Dispergier- und Stabilisierungsmittel zur Dispergierung von anorganischen Pigmenten für Beschichtungen und Farben mit einem ph-Wert von bis zu 12,5, wie z.B. Farben auf Silikatbasis. Es ist ideal für die Herstellung von Beschichtungen sowie für die Herstellung von harzfreien Pigmentkonzentraten. EDAPLAN 495 stabilisiert dispergierte Pigmente. Es erreicht eine stabile Viskosität in hochalkalischen Systemen. Glanz und Farbentwicklung werden verbessert und ein Ausflocken bzw. Ausreiben wird verhindert.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 516 ist ein anionisches Dispergiermittel mit geringer Schaumneigung, das für viele wässrige Systeme geeignet ist. Es wird für die meisten gängigen Pigmente und Füllstoffe empfohlen. EDAPLAN 516 ist mit vielen Emulsionspolymeren verträglich, kann in einem breiten pH-Bereich eingesetzt werden, verhindert die Bildung von Ablagerungen und stabilisiert das System. EDAPLAN 516 eignet sich besonders für die Dispersion von Titandioxid, Schichtsilikaten und Füllstoffen, um eine konstant niedrige Pastenviskosität zu erreichen.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 711 ist ein hochmolekulares Dispergiermittel für lösungsmittelbasierte und hochfeste Systeme. Es ist für die Dispergierung und Stabilisierung von organischen und anorganischen Pigmenten und Ruß konzipiert. EDAPLAN 711 reduziert die Viskosität in niedrigen Scherbereichen und stabilisiert die Pigmente gegen Ausflockung. Außerdem erhöht es den Glanz und die Farbstärke der Beschichtung.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 910 ist ein lösungsmittelfreies Dispergier- und Netzmittel mit einem Wirkstoffgehalt von 100%. Es wurde entwickelt, um organische und in begrenztem Umfang auch anorganische Pigmente für den universellen Einsatz in wasser- und lösungsmittelbasierten Systemen zu dispergieren. Es ist ideal für die Herstellung von Beschichtungen sowie für die Herstellung von harzfreien Pigmentkonzentraten. EDAPLAN 910 eignet sich besonders zur Herstellung von wässrigen und bindemittelfreien Universalpigmentkonzentraten, die als Tinter für wässrige Dispersionsfarben und -lacke sowie für lösemittelhaltige Alkydsysteme verwendet werden. EDAPLAN 910 stabilisiert dispergierte Pigmente und reduziert die Mahlgutviskosität. Glanz und Farbentwicklung werden verbessert und das Wiederausflocken bzw. Ausreiben verhindert. Das Produkt ist frei von organischen Lösemitteln und eignet sich für den Einsatz in emissionsfreien Anwendungen.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 915 ist ein lösungsmittelfreies Dispergier- und Benetzungsmittel mit einem Wirkstoffgehalt von 100 %. Es dient zur Dispergierung von anorganischen und organischen Pigmenten für den universellen Einsatz in wasser- und lösungsmittelbasierten Systemen. Es ist ideal für die Herstellung von Beschichtungen sowie für die Herstellung von harzfreien Pigmentkonzentraten. EDAPLAN 915 eignet sich besonders zur Herstellung von wässrigen und bindemittelfreien Universalpigmentkonzentraten, die als Tinter für wässrige Dispersionsfarben und -lacke sowie für lösemittelhaltige Alkydsysteme verwendet werden. EDAPLAN 915 stabilisiert dispergierte Pigmente und reduziert die Mahlgutviskosität. Glanz und Farbentwicklung werden verbessert und das Wiederausflocken bzw. Ausreiben verhindert. Das Produkt ist frei von organischen Lösemitteln und eignet sich für den Einsatz in emissionsfreien Anwendungen.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 918 ist ein lösungsmittelfreies Dispergier- und Netzmittel mit einem Wirkstoffgehalt von 100 %. Es dient zur Dispergierung von organischen Pigmenten, Carbon Blacks und anorganischen Pigmenten für den universellen Einsatz in wasser- und lösemittelbasierten Systemen, einschließlich High Solids. Es ist ideal für die Herstellung von Beschichtungen sowie für die Herstellung von harzfreien Pigmentkonzentraten. EDAPLAN 918 stabilisiert dispergierte Pigmente und reduziert die Mahlgutviskosität. Glanz und Farbentwicklung werden verbessert und das Ausflocken bzw. Ausrubbeln wird verhindert. Das Produkt ist frei von organischen Lösungsmitteln.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 930 ist ein hochmolekulares Dispergiermittel für lösungsmittelbasierte und High-Solid-Systeme. Es ist auch für Systeme auf Wasserbasis geeignet. EDAPLAN 930 ist für die Dispergierung von organischen und anorganischen Pigmenten sowie von Füllstoffen konzipiert. EDAPLAN 930 reduziert die Viskosität in niedrigen Scherbereichen und stabilisiert die Pigmente gegen Ausflockung. Außerdem erhöht es den Glanz und die Farbstärke der Beschichtung.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN 935 ist ein hochmolekulares Dispergiermittel für lösemittelhaltige und High-Solid-Systeme. Es wurde speziell für Ruß entwickelt, eignet sich aber auch zur Dispergierung von organischen und anorganischen Pigmenten sowie von Füllstoffen. EDAPLAN 935 reduziert die Viskosität in niedrigen Scherbereichen und stabilisiert die Pigmente gegen Ausflockung. Außerdem erhöht es den Glanz und die Farbstärke der Beschichtung.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN LA 106 HF ist ein Additiv für alle gängigen Lösemittelsysteme.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN LA 402 ist für alle wässrigen und lösemittelhaltigen Lack- und Druckfarbensysteme geeignet. Es wird als wasserunlösliche Säure geliefert und muss vor der Verwendung neutralisiert werden. Das Polymer ist mit allen gängigen Harzsystemen kompatibel.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN LA 403 ist für alle wässrigen Lack- und Druckfarbensysteme geeignet. Das Polymer ist mit allen gängigen Harzsystemen kompatibel.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN LA 410 ist für alle nicht-wässrigen Lack- und Druckfarbensysteme geeignet. Es verbessert die Oberflächeneigenschaften und kann in Vorhanglacken verwendet werden. EDAPLAN LA 410 wird zur Verbesserung der Kratzfestigkeit und des Gleitverhaltens von Metallic-Effektlacken und Lasuren empfohlen. Es verhindert Oberflächenfehler wie Krater und Orangenschalen. EDAPLAN LA 410 wirkt entschäumend und entgasend. Es hat keinen Einfluss auf die Überlackierbarkeit des Lackfilms, wenn es in den empfohlenen Dosierungen verwendet wird.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN LA 411 ist für wasserverdünnbare Harzsysteme und hohe Feststoffe konzipiert. Es verbessert die Oberflächeneigenschaften, z. B. Nivellierung, Krater, Orangenhaut, Kratzfestigkeit und Glanz. EDAPLAN LA 411 hat keinen Einfluss auf die Rekompatibilität, wenn es in den empfohlenen Dosierungen verwendet wird.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN LA 413 ist für alle nichtwässrigen und wasserverdünnbaren Beschichtungssysteme geeignet. Es verbessert die Gleitfähigkeit, Kratzfestigkeit und Nivellierung. EDAPLAN LA 413 bietet verbesserte Oberflächeneigenschaften speziell in klaren Systemen. Es bildet keinen Schaum und ist hydrolysebeständig.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN LA 414 ist für wasser- und lösungsmittelbasierte Systeme geeignet. Das Produkt bietet hervorragende Gleiteigenschaften und verbessert die Nivellierung und Kratzfestigkeit. Es hat keinen Einfluss auf die Rekompatibilität. EDAPLAN LA 414 stabilisiert den Schaum nicht.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN LA 415 ist für wasser- und lösungsmittelbasierte Systeme geeignet. Das Produkt bietet hervorragende Gleiteigenschaften und verbessert die Nivellierung und Kratzfestigkeit. EDAPLAN LA 415 stabilisiert den Schaum nicht.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN LA 451 setzt die Oberflächenspannung wässriger Systeme herab, ohne die Schaumbildung zu erhöhen. Dadurch werden Substratbenetzung, Verlauf und Glanz verbessert. EDAPLAN LA 451 ist silikonfrei und hat keine nachteiligen Auswirkungen auf die Überlackierbarkeit. Das Additiv ist mit allen gängigen Harzsystemen verträglich.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

EDAPLAN LA 452 setzt die Oberflächenspannung wässriger Systeme herab, ohne die Schaumbildung zu erhöhen. Dadurch werden Substratbenetzung, Verlauf und Glanz verbessert. EDAPLAN LA 452 ist silikonfrei und hat keine nachteiligen Auswirkungen auf die Überlackierbarkeit. Das Additiv ist mit allen gängigen Harzsystemen verträglich.

Kontakt