Bauwesen & Bauprodukte

Produkte

Bauwesen & Bauprodukte

Produktfilter

Eine vorherige Auswahl wurde automatisch übernommen. Um alle Produkte anzuzeigen, setzen Sie die Filter zurück.
23%
100%
90%
90%
D₉₉
< 0µm
< 0µm
D₅₀
< 0µm
< 0µm
7
8
52°C
60°C

Ansicht:

38 Produkte gefunden

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

AGITAN 100 ist eine Emulsion mit ausgezeichneter Stabilität und Entschäumungsbeständigkeit. Der Entschäumer ist in allen Verhältnissen mit Wasser mischbar.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

AGITAN 290 wurde speziell für die Entschäumung von Polyvinylalkohol (PVA)-Lösungen und stark sauren Medien (pH 0,5) entwickelt. Farbe und Transparenz von PVA-Filmen werden durch den Entschäumer nicht beeinträchtigt. In sauren Entkalkungs- und Reinigungsmitteln wird die Schaumbildung durch AGITAN 290 deutlich reduziert, was ein schnelleres und gründlicheres Arbeiten ermöglicht. AGITAN 290 ist absolut silikonfrei und aschefrei. Es ist in sauren Medien sehr beständig und von Raumtemperatur bis 95 °C wirksam.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

AGITAN 291 sollte ohne weitere Verdünnung verwendet werden.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

AGITAN 299 ist ein hochwirksamer partikelfreier Entschäumer für wässrige Systeme.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

AGITAN P 800 wird für die Anwendung in Trockenmischungen empfohlen, die vor der Anwendung in Wasser aufgelöst werden. Die Zugabe von AGITAN P 800 führt zu schaumarmen Lösungen, insbesondere zu wässrigen Pasten oder Massen mit sehr geringem Luftgehalt.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

AGITAN® P 801 wird für die Anwendung in Trockenmischungen empfohlen, die vor der Anwendung in Wasser aufgelöst werden. Die Zugabe von AGITAN ® P 801 führt zu schaumarmen Lösungen, insbesondere zu wässrigen Pasten oder Massen mit sehr geringem Luftgehalt.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

AGITAN P 803 wird für die Anwendung in Trockenmischungen empfohlen, die vor der Anwendung in Wasser aufgelöst werden. Die Zugabe von AGITAN P 803 führt zu schaumarmen Lösungen, insbesondere zu wässrigen Pasten oder Massen mit sehr geringem Luftgehalt. In einigen Mörtelsystemen zeigt AGITAN P 803 eine plastifizierende Wirkung, d.h. der Spreitwert wird erhöht. Dies ist ideal für fugenlose Bodenbelagsmassen.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

AGITAN P 804 wird in solchen Fällen empfohlen, in denen Entschäumer auf Ölbasis nicht funktionieren. Es wird in Trockenmischungen verwendet, die vor der Anwendung in Wasser aufgelöst werden. Die Zugabe von AGITAN P 804 führt zu schaumarmen Lösungen, insbesondere zu wässrigen Pasten oder Massen mit sehr geringem Luftgehalt.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

AGITAN P 813 wird für die Anwendung in Trockenmischungen empfohlen, die vor der Anwendung in Wasser aufgelöst werden. Die Zugabe von AGITAN P 813 führt zu schaumarmen Lösungen, insbesondere zu wässrigen Pasten oder Massen mit sehr geringem Luftgehalt. In einigen Mörtelsystemen zeigt AGITAN P 813 eine plastifizierende Wirkung, d.h. der Spreitwert wird erhöht. Dies ist ideal für fugenlose Bodenbelagsmassen.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

AGITAN P 823 wird für die Anwendung in Trockenmischungen empfohlen, die vor der Anwendung in Wasser aufgelöst werden. Die Zugabe von AGITAN P 823 führt zu schaumarmen Lösungen, insbesondere zu wässrigen Pasten oder Massen mit sehr geringem Luftgehalt. In einigen Mörtelsystemen zeigt AGITAN P 823 eine plastifizierende Wirkung, d.h. der Spreitwert wird erhöht. Dies ist ideal für fugenlose Bodenbelagsmassen.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

AGITAN P 833 wird für die Anwendung in Trockenmischungen empfohlen, die vor der Anwendung in Wasser aufgelöst werden. Der Zusatz von AGITAN P 833 führt zu schaumarmen Lösungen, insbesondere zu wässrigen Pasten oder Massen mit sehr geringem Luftgehalt. In einigen Mörtelsystemen zeigt AGITAN P 833 eine plastifizierende Wirkung, d.h. der Spreitwert wird erhöht. Dies ist ideal für fugenlose Bodenbelagsmassen.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

AGITAN P 840 wird für die Anwendung in Trockenmischungen empfohlen, die vor der Anwendung in Wasser aufgelöst werden. Die Zugabe von AGITAN P 840 führt zu schaumarmen Lösungen, insbesondere zu wässrigen Pasten oder Massen mit sehr geringem Luftgehalt. In einigen Mörtelsystemen zeigt AGITAN P 840 eine plastifizierende Wirkung, d.h. der Spreitwert wird erhöht. Dies ist ideal für fugenlose Bodenbelagsmassen. In einigen Systemen wird die Abbindezeit verlängert, die Aushärtezeit wird jedoch nicht beeinflusst.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

AGITAN P 841 wird für die Anwendung in Trockenmischungen empfohlen, die vor der Anwendung in Wasser aufgelöst werden. Die Zugabe von AGITAN P 841 führt zu schaumarmen Lösungen, insbesondere zu wässrigen Pasten oder Massen mit sehr geringem Luftgehalt. In einigen Mörtelsystemen zeigt AGITAN P 841 eine plastifizierende Wirkung, d.h. der Spreitwert wird erhöht. Dies ist ideal für fugenlose Bodenbelagsmassen. In einigen Systemen wird die Abbindezeit verlängert, die Aushärtezeit wird jedoch nicht beeinflusst.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

AGITAN P 845 wird für die Anwendung in Trockenmischungen empfohlen, die vor der Anwendung in Wasser aufgelöst werden. Die Zugabe von AGITAN P 845 führt zu schaumarmen Lösungen, insbesondere zu wässrigen Pasten oder Massen mit sehr geringem Luftgehalt. In einigen Mörtelsystemen zeigt AGITAN P 845 eine plastifizierende Wirkung, d.h. der Spreitwert wird erhöht. Dies ist ideal für fugenlose Bodenbelagsmassen. In einigen Systemen verlängert sich die Abbindezeit, die Aushärtezeit wird jedoch nicht beeinflusst.

Amerika · Asien/Ozeanien

AGITAN P 8850 ist ein kosteneffizienter und wirtschaftlicher Pulverentschäumer, der speziell für den Einsatz in Fugenmörtel, Selbstverlaufsmassen und den meisten anderen pulverförmigen Baustoffen entwickelt wurde. Es kombiniert eine innovative, einzigartige Zusammensetzung mit einfacher Handhabung, um dem Endverbraucher einen zusätzlichen Nutzen zu bieten.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

DEE FO 1015 integriert mehrere Technologien, um ein komplettes Entschäumerpaket mit hoher Wirksamkeit und Persistenz zu bieten. Es handelt sich um eine einzigartige Entschäumungstechnologie mit ausgezeichneter Stabilität und hoher Effizienz. Dieser Entschäumer ist außerdem laugen- und säurebeständig, da er in einem pH-Bereich zwischen 3 und 11 eingesetzt werden kann.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

FOAMTROL 105 ist eine niedrigviskose Siliconverbindung, die entwickelt wurde, um spezifische Leistungsanforderungen in industriellen Anwendungen effizient und wirtschaftlich zu erfüllen. Sie wird in nicht-wässrigen und in vielen Fällen in wässrigen Produkten und Systemen verwendet. Es ist leicht gießbar und kann zur Herstellung von schaumverhindernden Emulsionen auf Silikonbasis verwendet werden.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

Aufgrund seiner spezifischen Zusammensetzung kann METOLAT 285 entweder als Netzmittel oder als Entschäumer eingesetzt werden. In wässrigen, alkalischen Systemen wird METOLAT 285 als Netzmittel eingesetzt. Es verbessert auch die Substratbenetzung und das Eindringen von Beschichtungen in Holz. METOLAT 285 ist auch ein öl- und partikelfreier Entschäumer zur Lösung von speziellen Schaumproblemen.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

METOLAT 288 bietet eine hervorragende Oberflächenbenetzung ohne Schaumbildung. Das Produkt ist frei von Mineralöl und Silikonen. METOLAT 288 verbessert die gute Benetzung und erhöht die Nivellierung, insbesondere in niedrigviskosen Systemen.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

METOLAT P 530 wird zum Mahlen und Dispergieren von Pigmenten und Farbstoffen in wässrigen Systemen empfohlen. Es verringert die Viskosität des Mahlgutes und ermöglicht so die Herstellung von höher konzentrierten Dispersionen. METOLAT P 530 ist besonders für die Dispergierung von Ruß geeignet. Es wirkt als Schutzkolloid in wässrigen Dispersionen und Emulsionen. In der Bauindustrie wird METOLAT P 530 zur Plastifizierung von zementhaltigen Mörteln empfohlen. Es erhöht die Mörteldichte, ohne die Langzeitfestigkeit des Betons zu verringern. METOLAT P 530 beeinflusst die Schaumneigung von wässrigen Systemen nicht. Es ist beständig gegen Salze, alkalische und saure Umgebungen. Es ist mit den meisten anionischen und nichtionischen Zusatzstoffen verträglich. Kationische Produkte können mit METOLAT P 530 ausgeflockt werden. METOLAT P 530 ist für das Drahtziehen geeignet.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

METOLAT P 588 ist ein APEO-freies Netzmittel in Pulverform. Es wird Trockenmischungen zugesetzt, die vor der Anwendung in Wasser aufgelöst werden. Die Zugabe von METOLAT P 588 führt zu einer beschleunigten Benetzung aller festen Partikel, einschließlich Sand, Zement und Fasern. Dies führt zu einer homogeneren Mischung der Masse und zu einem einheitlicheren Aussehen der Oberfläche nach dem Trocknen. In pigmentierten Systemen führt METOLAT P 588 zu einer schnelleren Benetzung der Pigmentoberfläche und verhindert Reagglomeration. Die Farbstärke wird erhöht und das Pigment kann effizienter eingesetzt werden. METOLAT P 588 verbessert die homogene Verteilung der Pigmente und verhindert deren Anbacken an der Oberfläche. In Pulverlacken verhindert der Einsatz von METOLAT P 588 Abriebeffekte. METOLAT P 588 verhindert auch Ausblühungen ("Kalkausblühungen").

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

METOLAT P 590 ist ein APEO-freies Netzmittel in Pulverform. Es wird Trockenmischungen zugesetzt, die vor der Anwendung in Wasser aufgelöst werden. Die Zugabe von METOLAT P 590 führt zu einer beschleunigten Benetzung aller festen Partikel, einschließlich Sand, Zement und Fasern. Dies führt zu einer homogeneren Mischung der Masse und zu einem einheitlicheren Aussehen der Oberfläche nach dem Trocknen. In pigmentierten Systemen führt METOLAT P 590 zu einer schnelleren Benetzung der Pigmentoberfläche und verhindert Reagglomeration. Die Farbstärke wird erhöht und das Pigment kann effizienter eingesetzt werden. METOLAT P 590 verbessert die homogene Verteilung der Pigmente und verhindert deren Anbacken an der Oberfläche. In Pulverlacken verhindert der Einsatz von METOLAT P 590 Abriebeffekte. METOLAT P 590 verhindert auch Ausblühungen ("Kalkausblühungen").

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

METOLAT P 854 wird zur Verwendung in Trockenmischungen empfohlen, die vor der Anwendung mit Wasser gemischt oder verdünnt werden sollen. Durch den Einsatz von METOLAT P 854 wird die Benetzung von Pigmenten und Füllstoffen deutlich verbessert.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

METOLAT P 860 wird für den Einsatz in Trockenmischungen empfohlen, die vor der Anwendung mit Wasser gemischt oder verdünnt werden sollen. METOLAT P 860 reduziert den Schwund in zementären Systemen und wirkt als Koaleszenzmittel in Pulverfarben.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

METOLAT P 861 wird für den Einsatz in Trockenmischungen empfohlen, die vor der Anwendung mit Wasser gemischt oder verdünnt werden sollen. METOLAT P 861 reduziert das Schwinden in zementären Systemen und wirkt als Koaleszenzmittel in Pulverfarben.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

METOLAT P 871 wird für den Einsatz in Trockenmischungen empfohlen, die vor der Anwendung mit Wasser gemischt oder verdünnt werden sollen. METOLAT P 871 reduziert den Schwund in zementären Systemen und wirkt als Koaleszenzmittel in Pulverfarben.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

METOLAT P 872 wird für den Einsatz in Trockenmischungen empfohlen, die vor der Anwendung mit Wasser gemischt oder verdünnt werden sollen. METOLAT P 872 reduziert das Schwinden in zementgebundenen Systemen.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

METOLAT P 873 wird für den Einsatz in Trockenmischungen empfohlen, die vor der Anwendung mit Wasser gemischt oder verdünnt werden sollen. METOLAT P 873 reduziert das Schwinden in zementgebundenen Systemen.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

METOLAT P 874 wird für den Einsatz in Trockenmischungen empfohlen, die vor der Anwendung mit Wasser gemischt oder verdünnt werden sollen. METOLAT P 874 reduziert das Schwinden in zementgebundenen Systemen.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

TAFIGEL AP 10 ist ein synthetisches Verdickungsmittel, das für den universellen Einsatz in Systemen mit niedrigem bis hohem PVC-Gehalt konzipiert ist. Im Vergleich zu herkömmlichen HASE-Verdickern weist er einen stärkeren assoziativen Verdickungscharakter auf. TAFIGEL AP 10 benötigt für eine optimale Wirksamkeit einen alkalischen pH-Wert (>8).

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

TAFIGEL AP 15 ist ein synthetisches Verdickungsmittel, das für den universellen Einsatz in Systemen mit niedrigem bis hohem PVC-Gehalt konzipiert ist. Im Vergleich zu herkömmlichen HASE-Verdickern weist er einen stärkeren assoziativen Verdickungscharakter auf. TAFIGEL AP 15 benötigt für eine optimale Wirksamkeit einen alkalischen pH-Wert (>8).

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

TAFIGEL AP 16 ist ein synthetisches Verdickungsmittel, das für den universellen Einsatz in Systemen mit niedrigem bis hohem PVC-Gehalt konzipiert ist. Im Vergleich zu herkömmlichen HASE-Verdickern weist er einen stärkeren assoziativen Verdickungscharakter auf. TAFIGEL AP 16 erfordert für eine optimale Wirksamkeit einen alkalischen pH-Wert (>8).

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

TAFIGEL PUR 44 ist als "Assoziativverdicker" konzipiert, der durch die Bildung eines Netzwerks zwischen Polyurethan, Bindemittelmolekülen und Pigmentteilchen die Viskosität aufbaut und stabilisiert. TAFIGEL PUR 44 kann allein oder in Kombination mit anderen TAFIGEL-Verdickern sowie mit weiteren Verdickertechnologien verwendet werden. TAFIGEL PUR 44 wird für den Einsatz in folgenden Systemen empfohlen: Innen- und Außenfarben, Silikatfarben, Beschichtungen mit hohem pH-Wert, Latexfarben, Korrosionsschutzfarben, Dispersionsputze, Klebstoffe, Fugenfüller, industrielle und institutionelle Reinigungsmittel und Autopflege.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

TAFIGEL PUR 64 ist ein sogenannter Assoziativverdicker, der durch die Bildung eines Gerüstes zwischen Verdickermolekülen, Bindemittel und Pigmenten die Viskosität aufbaut und stabilisiert. Formulierungen mit TAFIGEL PUR 64 weisen eine maximale Pseudoplastizität auf. Die Viskosität wird vor allem im niedrigen Schergeschwindigkeitsbereich erhöht, ohne jedoch eine elastische Komponente zu erzeugen, die das Fließverhalten verschlechtert. Die aus dem Verdicker resultierende niedrige Viskosität im hohen Scherbereich führt zu einer hervorragenden Spritzbarkeit der Beschichtungssysteme. TAFIGEL PUR 64 kann allein oder in Kombination mit anderen TAFIGEL-Verdickern oder mit Cellulose- oder Acrylatverdickern eingesetzt werden.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

TAFIGEL PUR 64 R ist ein biobasiertes Drop-In für TAFIGEL PUR 64. Es ist ein sogenannter Assoziativverdicker, der die Viskosität aufbaut und stabilisiert, indem er ein Gerüst zwischen Verdickermolekülen, Bindemittel und Pigmenten bildet. Formulierungen mit TAFIGEL PUR 64 R weisen eine maximale Pseudoplastizität auf. Die Viskosität wird vor allem im niedrigen Schergeschwindigkeitsbereich erhöht, ohne jedoch eine elastische Komponente zu erzeugen, die das Fließverhalten verschlechtert. Die aus dem Verdicker resultierende niedrige Viskosität im hohen Scherbereich führt zu einer hervorragenden Spritzbarkeit der Beschichtungssysteme. TAFIGEL PUR 64 R kann allein oder in Kombination mit anderen TAFIGEL-Verdickern oder mit Cellulose- oder Acrylatverdickern eingesetzt werden.

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

TAFIGEL PUR 85 ist als "Assoziativverdicker" konzipiert, der die Viskosität aufbaut und stabilisiert, indem er ein Netzwerk zwischen Polyurethan, Bindemittelmolekülen und anderen Lackbestandteilen bildet. TAFIGEL PUR 85 kann allein oder in Kombination mit anderen TAFIGEL-Verdickern sowie mit weiteren Verdickertechnologien eingesetzt werden. Wässrige Glanzlacke, die mit TAFIGEL PUR 85 verdickt sind, zeigen eine minimale Pseudoplastizität, ähnlich der Rheologie lösemittelhaltiger Systeme. TAFIGEL PUR 85 wird für den Einsatz in folgenden Systemen empfohlen: Innen- und Außenanstriche, Latexfarben, Korrosionsschutzfarben, Klebstoffe und Druckfarben.

EMEA · Asien/Ozeanien · Amerika

WÜKONIL® KN 50 ist ein bewährtes Zusatzmittel zur Nachbehandlung von Transport- und Schalbeton. Die Behandlung der Betonoberfläche mit WÜKONIL® KN 50 verbessert das Wasserrückhaltevermögen des Betons und ermöglicht ein gutes Abbinden. Auch bei erhöhten Außentemperaturen ist es nicht notwendig, die Betonoberfläche mit Wasser zu bespritzen oder eine Abdeckung vorzunehmen.

EMEA · Asien/Ozeanien · Amerika

WÜKONIL® RT 50 ist eine Paraffinwachsdispersion für wässrige Beschichtungen.

Kontakt