TAFIGEL® AP 10

TAFIGEL® AP 10

EMEA · Amerika · Asien/Ozeanien

Produktdetails

TAFIGEL AP 10 ist ein synthetisches Verdickungsmittel, das für den universellen Einsatz in Systemen mit niedrigem bis hohem PVC-Gehalt konzipiert ist. Im Vergleich zu herkömmlichen HASE-Verdickern weist er einen stärkeren assoziativen Verdickungscharakter auf. TAFIGEL AP 10 benötigt für eine optimale Wirksamkeit einen alkalischen pH-Wert (>8).

Ressourcen

Sicherheitsdatenblatt

Technisches Datenblatt

Ähnliche Produkte

Produktgruppe
Zielformulierung
Physikalischer Zustand
Lösungsmittel
Typ
Frei von
Einarbeitbarkeit
Aktiv- / Feststoffgehalt
Effekt: Bautenbeschichtungen
Effekt: Bauwesen & Bauprodukte
Effekt: Papier
Effekt: Klebstoffe & Heißsiegel
Effekt: Druckfarben
Effekt: Holzbeschichtungen
Effekt: Industrielle Beschichtungen
Verfügbarkeit
Markt

TAFIGEL® AP 10

TAFIGEL AP 10 ist ein synthetisches Verdickungsmittel, das für den universellen Einsatz in Systemen mit niedrigem bis hohem PVC-Gehalt konzipiert ist. Im Vergleich zu herkömmlichen HASE-Verdickern weist er einen stärkeren assoziativen Verdickungscharakter auf. TAFIGEL AP 10 benötigt für eine optimale Wirksamkeit einen alkalischen pH-Wert (>8).

Produktgruppe

  • Rheologiemodifizierer

Zielformulierung

  • Wasserbasiert

Physikalischer Zustand

  • Flüssig

Lösungsmittel

  • Wasser

Typ

  • Anionische Copolymer-Emulsion

Frei von

  • VOC-frei
  • APE-frei
  • Organozinnfrei
  • Lösemittelfrei

Einarbeitbarkeit

  • Leicht

Aktiv- / Feststoffgehalt

31%

Bautenbeschichtungen

LST

MST

SPF

Bauwesen & Bauprodukte

LST

MST

Papier

-

Klebstoffe & Heißsiegel

LST

MST

Druckfarben

LST

MST

SPF

Holzbeschichtungen

-

Industrielle Beschichtungen

ASS

LST

MST

SPF

Verfügbarkeit

  • EMEA
  • Amerika
  • Asien/Ozeanien

Markt

  • Bautenbeschichtungen
  • Druckfarben
  • Industrielle Beschichtungen
  • Klebstoffe & Heißsiegel
  • Bauwesen & Bauprodukte

TAFIGEL® AP 16

TAFIGEL AP 16 ist ein synthetisches Verdickungsmittel, das für den universellen Einsatz in Systemen mit niedrigem bis hohem PVC-Gehalt konzipiert ist. Im Vergleich zu herkömmlichen HASE-Verdickern weist er einen stärkeren assoziativen Verdickungscharakter auf. TAFIGEL AP 16 erfordert für eine optimale Wirksamkeit einen alkalischen pH-Wert (>8).

Produktgruppe

  • Rheologiemodifizierer

Zielformulierung

  • Wasserbasiert

Physikalischer Zustand

  • Flüssig

Lösungsmittel

  • Wasser

Typ

  • Anionische Copolymer-Emulsion

Frei von

  • VOC-frei
  • APE-frei
  • Organozinnfrei
  • Lösemittelfrei

Einarbeitbarkeit

  • Leicht

Aktiv- / Feststoffgehalt

29%

Bautenbeschichtungen

BRA

LST

MST

Bauwesen & Bauprodukte

LST

MST

Papier

LST

MST

Klebstoffe & Heißsiegel

BRA

LST

MST

Druckfarben

LST

MST

Holzbeschichtungen

LST

MST

Industrielle Beschichtungen

LST

MST

Verfügbarkeit

  • EMEA
  • Amerika
  • Asien/Ozeanien

Markt

  • Bautenbeschichtungen
  • Klebstoffe & Heißsiegel
  • Industrielle Beschichtungen
  • Bauwesen & Bauprodukte
  • Druckfarben
  • Holzbeschichtungen
  • Papier

TAFIGEL® AP 15

TAFIGEL AP 15 ist ein synthetisches Verdickungsmittel, das für den universellen Einsatz in Systemen mit niedrigem bis hohem PVC-Gehalt konzipiert ist. Im Vergleich zu herkömmlichen HASE-Verdickern weist er einen stärkeren assoziativen Verdickungscharakter auf. TAFIGEL AP 15 benötigt für eine optimale Wirksamkeit einen alkalischen pH-Wert (>8).

Produktgruppe

  • Rheologiemodifizierer

Zielformulierung

  • Wasserbasiert

Physikalischer Zustand

  • Flüssig

Lösungsmittel

  • Wasser

Typ

  • Anionische Copolymer-Emulsion

Frei von

  • VOC-frei
  • APE-frei
  • Organozinnfrei
  • Lösemittelfrei

Einarbeitbarkeit

  • Leicht

Aktiv- / Feststoffgehalt

29%

Bautenbeschichtungen

LST

MST

SPF

Bauwesen & Bauprodukte

LST

MST

Papier

-

Klebstoffe & Heißsiegel

BRA

LST

MST

Druckfarben

LST

MST

Holzbeschichtungen

ASS

LST

MST

SPF

Industrielle Beschichtungen

LST

MST

Verfügbarkeit

  • EMEA
  • Amerika
  • Asien/Ozeanien

Markt

  • Bautenbeschichtungen
  • Klebstoffe & Heißsiegel
  • Industrielle Beschichtungen
  • Druckfarben
  • Bauwesen & Bauprodukte
  • Holzbeschichtungen
  • Papier

TAFIGEL® PUR 44

TAFIGEL PUR 44 ist als "Assoziativverdicker" konzipiert, der durch die Bildung eines Netzwerks zwischen Polyurethan, Bindemittelmolekülen und Pigmentteilchen die Viskosität aufbaut und stabilisiert. TAFIGEL PUR 44 kann allein oder in Kombination mit anderen TAFIGEL-Verdickern sowie mit weiteren Verdickertechnologien verwendet werden. TAFIGEL PUR 44 wird für den Einsatz in folgenden Systemen empfohlen: Innen- und Außenfarben, Silikatfarben, Beschichtungen mit hohem pH-Wert, Latexfarben, Korrosionsschutzfarben, Dispersionsputze, Klebstoffe, Fugenfüller, industrielle und institutionelle Reinigungsmittel und Autopflege.

Produktgruppe

  • Rheologiemodifizierer

Zielformulierung

  • Wasserbasiert

Physikalischer Zustand

  • Flüssig

Lösungsmittel

  • Butyltriglykol
  • Wasser

Typ

  • Polyurethan (nichtionisch)

Frei von

  • VOC-frei
  • APE-frei
  • Organozinnfrei
  • Biozidfrei

Einarbeitbarkeit

  • Mittel

Aktiv- / Feststoffgehalt

40%

Bautenbeschichtungen

BRA

LST

MST

SP

SY

Bauwesen & Bauprodukte

BRA

HST

MST

Papier

-

Klebstoffe & Heißsiegel

BRA

FC

LST

MST

SP

SY

Druckfarben

HST

MST

Holzbeschichtungen

BRA

FC

LST

MST

SY

Industrielle Beschichtungen

BRA

FC

LST

MST

SY

Verfügbarkeit

  • EMEA
  • Amerika
  • Asien/Ozeanien

Markt

  • Bautenbeschichtungen
  • Klebstoffe & Heißsiegel
  • Industrielle Beschichtungen
  • Holzbeschichtungen
  • Druckfarben
  • Bauwesen & Bauprodukte

TAFIGEL® AP 11

TAFIGEL AP 11 ist ein synthetisches Verdickungsmittel, das für den universellen Einsatz in Systemen mit niedrigem bis hohem PVC-Gehalt konzipiert ist. Im Vergleich zu herkömmlichen HASE-Verdickern weist er einen stärkeren assoziativen Verdickungscharakter auf. TAFIGEL AP 11 benötigt für eine optimale Wirksamkeit einen alkalischen pH-Wert (>8).

Produktgruppe

  • Rheologiemodifizierer

Zielformulierung

  • Wasserbasiert

Physikalischer Zustand

  • Flüssig

Lösungsmittel

  • Wasser

Typ

  • Anionische Copolymer-Emulsion

Frei von

  • VOC-frei
  • APE-frei
  • Organozinnfrei
  • Lösemittelfrei

Einarbeitbarkeit

  • Leicht

Aktiv- / Feststoffgehalt

31%

Bautenbeschichtungen

-

Bauwesen & Bauprodukte

-

Papier

-

Klebstoffe & Heißsiegel

-

Druckfarben

-

Holzbeschichtungen

-

Industrielle Beschichtungen

ASS

LST

MST

SPF

Verfügbarkeit

  • EMEA
  • Amerika
  • Asien/Ozeanien

Markt

  • Industrielle Beschichtungen

TAFIGEL® PUR 82

TAFIGEL PUR 82 ist als "Assoziativverdicker" konzipiert, der die Viskosität aufbaut und stabilisiert, indem er ein Netzwerk zwischen Polyurethan, Bindemittelmolekülen und anderen Lackbestandteilen bildet. TAFIGEL PUR 82 kann allein oder in Kombination mit anderen TAFIGEL-Verdickern sowie mit weiteren Verdickertechnologien eingesetzt werden. Wässrige Glanzlacke, die mit TAFIGEL PUR 82 verdickt sind, zeigen eine minimale Pseudoplastizität, ähnlich der Rheologie lösemittelhaltiger Systeme. TAFIGEL PUR 82 wird für den Einsatz in folgenden Systemen empfohlen: Innen- und Außenanstriche, Latexfarben, Korrosionsschutzfarben, Klebstoffe und Druckfarben.

Produktgruppe

  • Rheologiemodifizierer

Zielformulierung

  • Wasserbasiert

Physikalischer Zustand

  • Flüssig

Lösungsmittel

  • Wasser

Typ

  • Polyurethan (nichtionisch)

Frei von

  • VOC-frei
  • APE-frei
  • Organozinnfrei
  • Lösemittelfrei

Einarbeitbarkeit

  • Leicht

Aktiv- / Feststoffgehalt

20%

Bautenbeschichtungen

-

Bauwesen & Bauprodukte

-

Papier

-

Klebstoffe & Heißsiegel

BRA

CC

FC

HST

MST

Druckfarben

HST

MST

Holzbeschichtungen

-

Industrielle Beschichtungen

-

Verfügbarkeit

  • EMEA
  • Amerika
  • Asien/Ozeanien

Markt

  • Klebstoffe & Heißsiegel
  • Druckfarben

ASS

Anti-Absackung & Anti-Absetzung

FC

Fließbeschichtung

CC

Lackgießverfahren

BRA

Pinsel- und Farbrollenanwendung

SP

Reduzierung von Spritzern

SY

Sprühanwendung

SPF

Stabilisierung von Pigmenten und Füllstoffen

HST

Verdickung bei hoher Scherung

MST

Verdickung bei mittlerer Scherung

LST

Verdickung bei niedrigerer Scherung

Kontakt