to mobile version
Deutsch
Sprache wählen Sprache wählen
Sie haben 0 Muster ausgewählt
AGITAN® P 800

AGITAN P 800 wird für den Einsatz in trockenen Mischungen empfohlen, die vor der Anwendung mit Wasser angerührt werden. Man erhält bei der Mitverwendung von AGITAN P 800 schaumarme Lösungen und wässrige Pasten oder Massen mit einem sehr niedrigen Luftporengehalt.

Hauptanwendungsgebiete:

  • Spachtelmassen
  • Nivelliermassen
  • Estriche (zement- und anhydritgebunden)
  • Gips
  • Zement
  • Mörtel
  • Pulverförmige Anstrichstoffe
  • Klebstoffe
Muster bestellen
AGITAN® P 800   100 g

Technisches Datenblatt
PDF
Sicherheitsdatenblatt
PDF
AGITAN® P 801

AGITAN P 801 wird für den Einsatz in trockenen Mischungen empfohlen, die vor der Anwendung mit Wasser angerührt werden. Man erhält bei der Mitverwendung von AGITAN P 801 schaumarme Lösungen und wässrige Pasten oder Massen mit einem sehr niedrigen Luftporengehalt.

Hauptanwendungsgebiete:

  • Spachtelmassen
  • Nivelliermassen
  • Estriche (zement- und anhydritgebunden)
  • Gips
  • Zement
  • Mörtel
  • Pulverförmige Anstrichstoffe
  • Klebstoffe
Muster bestellen
AGITAN® P 801   100 g

Technisches Datenblatt
PDF
Sicherheitsdatenblatt
PDF
AGITAN® P 803

AGITAN P 803 wird für den Einsatz in trockenen Mischungen empfohlen, die vor der Anwendung mit Wasser angerührt werden. Man erhält bei der Mitverwendung von AGITAN P 803 schaumarme Lösungen und wässrige Pasten oder Massen mit einem sehr niedrigen Luftporengehalt. AGITAN P 803 hat bei verschiedenen Mörtelsystemen eine verflüssigende Wirkung, d.h. das Ausbreitmaß wird erhöht, ohne dass dadurch die entschäumende Wirkung verschlechtert wird. Dieser Effekt ist besonders bei Fließestrichen erwünscht.

Hauptanwendungsgebiete:

  • Spachtelmassen
  • Nivelliermassen
  • Estriche (zement- und anhydritgebunden)
  • Gips
  • Zement
  • Mörtel
  • Pulverförmige Anstrichstoffe
  • Klebstoffe
Muster bestellen
AGITAN® P 803   100 g

Technisches Datenblatt
PDF
Sicherheitsdatenblatt
PDF
AGITAN® P 804

AGITAN P 804 wird überall dort empfohlen, wo ölhaltige Pulverentschäumer versagen oder zu Problemen führen. Das Produkt wird in trockenen Mischungen eingesetzt, die vor der Anwendung mit Wasser angerührt werden. Man erhält bei der Mitverwendung von AGITAN P 804 schaumarme Lösungen und wässrige Pasten oder Massen mit einem sehr niedrigen Luftporengehalt.

Hauptanwendungsgebiete:

  • Spachtelmassen
  • Nivelliermassen
  • Estriche (zement- und anhydritgebunden)
  • Gips
  • Zement
  • Mörtel
  • Pulverförmige Anstrichstoffe
  • Klebstoffe
Muster bestellen
AGITAN® P 804   100 g

Technisches Datenblatt
PDF
Sicherheitsdatenblatt
PDF
AGITAN® P 813

AGITAN P 813 wird für den Einsatz in trockenen Mischungen empfohlen, die vor der Anwendung mit Wasser angerührt werden. Man erhält bei der Mitverwendung von AGITAN P 813 schaumarme Lösungen und wässrige Pasten oder Massen mit einem sehr niedrigen Luftporengehalt.
AGITAN P 813 hat bei verschiedenen Mörtelsystemen eine verflüssigende Wirkung, d.h. das Ausbreitmaß wird erhöht, ohne dass dadurch die entschäumende Wirkung verschlechtert wird. Dieser Effekt ist besonders bei Fließestrichen erwünscht.

Hauptanwendungsgebiete:

  • Spachtelmassen
  • Nivelliermassen
  • Estriche (zement- und anhydritgebunden)
  • Gips
  • Zement
  • Mörtel
  • Pulverförmige Anstrichstoffe
  • Klebstoffe
Muster bestellen
AGITAN® P 813   100 g

Technisches Datenblatt
PDF
Sicherheitsdatenblatt
PDF
AGITAN® P 823

AGITAN P 823 wird für den Einsatz in trockenen Mischungen empfohlen, die vor der Anwendung mit Wasser angerührt werden. Man erhält bei der Mitverwendung von AGITAN P 823 schaumarme Lösungen und wässrige Pasten oder Massen mit einem sehr niedrigen Luftporengehalt.
AGITAN P 823 hat bei verschiedenen Mörtelsystemen eine verflüssigende Wirkung, d.h. das Ausbreitmaß wird erhöht, ohne dass dadurch die entschäumende Wirkung verschlechtert wird. Dieser Effekt ist besonders bei Fließestrichen erwünscht.

Hauptanwendungsgebiete:

  • Spachtelmassen
  • Nivelliermassen
  • Estriche (zement- und anhydritgebunden)
  • Gips
  • Zement
  • Mörtel
  • Pulverförmige Anstrichstoffe
  • Klebstoffe
Muster bestellen
AGITAN® P 823   100 g

Technisches Datenblatt
PDF
Sicherheitsdatenblatt
PDF
AGITAN® P 833

AGITAN P 833 wird für den Einsatz in trockenen Mischungen empfohlen, die vor der Anwendung mit Wasser angerührt werden. Man erhält bei der Mitverwendung von AGITAN P 833 schaumarme Lösungen und wässrige Pasten oder Massen mit einem sehr niedrigen Luftporengehalt.
AGITAN P 833 hat bei verschiedenen Mörtelsystemen eine verflüssigende Wirkung, d.h. das Ausbreitmaß wird erhöht, ohne dass dadurch die entschäumende Wirkung verschlechtert wird. Dieser Effekt ist besonders bei Fließestrichen erwünscht.

Hauptanwendungsgebiete:

  • Spachtelmassen
  • Nivelliermassen
  • Estriche (zement- und anhydritgebunden)
  • Gips
  • Zement
  • Mörtel
  • Pulverförmige Anstrichstoffe
  • Klebstoffe
Muster bestellen
AGITAN® P 833   100 g

Technisches Datenblatt
PDF
Sicherheitsdatenblatt
PDF
AGITAN® P 840

AGITAN P 840 wird für den Einsatz in trockenen Mischungen empfohlen, die vor der Anwendung mit Wasser angerührt werden. Man erhält bei der Mitverwendung von AGITAN P 840 schaumarme Lösungen und wässrige Pasten oder Massen mit einem sehr niedrigen Luftporengehalt.
AGITAN P 840 hat bei verschiedenen Mörtelsystemen eine verflüssigende Wirkung, d.h. das Ausbreitmaß wird erhöht, ohne dass dadurch die entschäumende Wirkung verschlechtert wird. Dieser Effekt ist besonders bei Fließestrichen erwünscht.

Hauptanwendungsgebiete:

  • Spachtelmassen
  • Nivelliermassen
  • Estriche (zement- und anhydritgebunden)
  • Gips
  • Zement
  • Mörtel
  • Pulverförmige Anstrichstoffe
  • Klebstoffe
Muster bestellen
AGITAN® P 840   100 g

Technisches Datenblatt
PDF
Sicherheitsdatenblatt
PDF
AGITAN® P 841

AGITAN P 841 wird für den Einsatz in trockenen Mischungen empfohlen, die vor der Anwendung mit Wasser angerührt werden. Man erhält bei der Mitverwendung von AGITAN P 841 schaumarme Lösungen und wässrige Pasten oder Massen mit einem sehr niedrigen Luftporengehalt.
AGITAN P 841 hat in einigen Mörtelsystemen eine verflüssigende Wirkung, d.h. das Ausbreitmaß wird erhöht, ohne dass dadurch die entschäumende Wirkung verschlechtert wird. Dieser Effekt ist besonders bei Fließestrichen erwünscht. Die Erstarrungszeit von Systemen kann verlängert sein. Die Durchhärtung wird aber nicht beeinflusst.

Hauptanwendungsgebiete:

  • Spachtelmassen
  • Nivelliermassen
  • Estriche (zement- und anhydritgebunden)
  • Gips
  • Zement
  • Mörtel
  • Pulverförmige Anstrichstoffe
  • Klebstoffe
Muster bestellen
AGITAN® P 841   100 g

Technisches Datenblatt
PDF
Sicherheitsdatenblatt
PDF
AGITAN® P 845

AGITAN P 845 wird für den Einsatz in trockenen Mischungen empfohlen, die vor der Anwendung mit Wasser angerührt werden. Man erhält bei der Mitverwendung von AGITAN P 845 schaumarme Lösungen und wässrige Pasten oder Massen mit einem sehr niedrigen Luftporengehalt.
AGITAN P 845 hat bei verschiedenen Mörtelsystemen eine verflüssigende Wirkung, d.h. das Ausbreitmaß wird erhöht, ohne dass dadurch die entschäumende Wirkung verschlechtert wird. Dieser Effekt ist besonders bei Fließestrichen erwünscht.

Hauptanwendungsgebiete:

  • Spachtelmassen
  • Nivelliermassen
  • Estriche (zement- und anhydritgebunden)
  • Gips
  • Zement
  • Mörtel
  • Pulverförmige Anstrichstoffe
  • Klebstoffe
Muster bestellen
AGITAN® P 845   100 g

Technisches Datenblatt
PDF
Sicherheitsdatenblatt
PDF